HOME

FIRMA

ANGEBOT

FLUGSCHULE

PILOT ZONE

MEDIEN

GÄSTEBUCH

KONTAKT


 

- Bilder

 

- Filme

 

- Medienberichte

 

- Downloads

 

- Links

 

- Games

 

- Fun

 

- Sponsoring

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Impressionen: klick
 
Alpversorgung Alvier 2016
 
Bachverbauungen in Eichberg 2015

 
Lauberhorn 2014

Alles hat gepasst, der nette Besuch vom BAZL, der Schweizer Lauberhornsieger, die Fluggäste.... toll!

 

 

 

 

Heli brachte Metallträger Lokalzeitung W&O vom 7. März 2014

 

Die verschiedenen Elemente werden mittels Helikopters auf der Südseite des Schlosses eingeflogen. (Bilder: Hansruedi Rohrer, Peter Schottmüller // Rangiroabluesky)
 

Das Schloss Werdenberg erhält im Dachgeschoss einen ausfahrbaren Teleskopkran. Gestern wurden dazu die Metallteile und weiteres Material mittels Helikopters angeliefert.

HANSRUEDI ROHRER

WERDENBERG. Die Vorbereitungen dazu dauerten lange, die Helikopterflüge nur eine halbe Stunde: gestern vormittag wurden die verschiedenen Elemente für einen Teleskopkran in die südliche Fassadenluke des Schlosses Werdenberg geflogen. Mit diesem ausfahrbaren Kran wird künftig der Transport schwerer Gegenstände ins Schloss erleichtert.

Der Jetzer Metallbau in Grabs wurde mit der Herstellung der Unterkonstruktion und der Aufhängung beauftragt. Der Transport der dazugehörenden total rund zwei Tonnen schweren Teile (das schwerste Element wog 426 Kilo) ab dem nahen Bereitstellungsplatz bei der Egetengasse zum Schloss war nur per Heli möglich. Dies besorgte die ehemalige Buchser Firma Helikopter-Service Triet AG, Altenrhein.

Aufwendige Vorarbeiten

In aufwendiger Vorarbeit wurde vorgängig die Machbarkeit geklärt. Dank grossen Vorbereitungen verlief der Transport problemlos. Die Lasten wurden an einem 20 Meter langen Seil direkt in die Luke geflogen. Der verwendete Helikopter war ein Agusta Bell Jet Ranger.

Bevor der Kran in diesen Tagen montiert wird, müsse zuerst der Dachstuhl verstärkt werden, sagte Markus Jetzer, der sich über die geglückte Aktion sichtlich freute.

Das Schloss Werdenberg ist im laufenden Jahr wegen Sanierungsarbeiten (Statik, Elektrik, Sicherheit) geschlossen, gleichzeitig wird im Schloss auch ein neues Museum eingerichtet. Und im Schlosshof entsteht ein neues Bistro. Einzig die Schlossmediale vom 6. bis 15. Juni bietet die Möglichkeit, dem Schloss einen Besuch abzustatten. Die Schlossmediale ist eine der drei Säulen des Vereins Schloss Werdenberg.

Saisoneröffnung 2014

Zur Saisoneröffnung lädt das Schloss Werdenberg dieses Jahr am 30. März ins neue Museum Schlangenhaus und ins umgebaute Infozentrum am Eingang zum Städtchen Werdenberg ein.

 

 
Multicam Video von Alpversorgung in Davos

Video: Peter Schottmüller // Rangiroabluesky
 
März 2012
Bilder des Einleidungsevents von Hochhinaus.org
Vor dem Abflug ua. mit Daniel Bösch, Nicolas Senn und Andy Tauscher

 

 

 

September 12

Bilder von der Historischen Verkehrsschau 2012 im Altenrhein

Februar 2006

Mitte Februar war unser Jet Ranger während eines Taxifluges sogar im französischen Skiort Courchevel zu sehen... (Bilder: Roland Triet)

Januar 2006

Vom 25. bis 29. Januar 2009 waren wir für das WEF in der Luft! Das WEF ist ja dafür bekannt dass während einer Woche reger Helikopterbetrieb auf den Airports herrscht. Im Einsatz war für diese Flüge unser SA. 315B Lama. (Bilder: Tino Dietsche, Tobias Forster)

Januar 2006

Wenn sich am Lauberhorn die Ski-Elite trifft, dann sind auch die Helis nicht weit weg! Auch von uns flogen das Lama und der Jet Ranger mit Passgieren zum internationalen Skizirkus. (Bilder: Tobias Forster und Constantin Chryssanthis)

Januar 2005

Am 26., 28. und 29. Januar 2005 waren wir für das WEF in der Luft! Das WEF ist ja dafür bekannt dass während einer Woche reger Helikopterbetrieb auf den Airports herrscht. Im Einsatz waren das Lama und der Jet Ranger.


Flugplatz St. Gallen - Altenrhein,Rietlistrasse 8, CH-9422 Staad, Tel. +41 (0)71 855 70 10 Fax. +41 (0)71 855 70 11

Copyright © 2003-2008 by Helikopter-Service Triet AG. All rights reserved.